Wortspiele im Souterrain

Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist das Umpflanzen (Transplantieren!) von ganz jungem Gemüse. Während der letzten Woche waren das ungefähr 200 Paprika-Pflanzen. Die hatten wir Anfang des Jahres in so grüne Schachteln gesät, immer 12 Stück in eine Schachtel. Nun waren sie inzwischen groß genug, so dass jedes Pflänzchen ein eigenes Zuhause bekommen konnte. Ach, ich liebe es! Dabei kann ich Zeit und Raum (fensterloser Keller mit lila Pflanzenlicht) total vergessen…

20170225-unnamed
Meine Umschüler vor der Umschulung…

Lustig ist, dass diese Tätigkeit auf Schwedisch “Umschulen” heißt. Da habe ich es also wieder mal mit Umschülern zu tun. Aber meine jetzigen sind viel leichter zu handhaben als meine damaligen. Obwohl ich es auch damals gern gemacht habe.

20170223-dsc_1743
… und danach.
Advertisements